Betreuung


Betreuung "Schule von acht bis eins"


Liebe Eltern,

hier finden Sie Informationen zur Betreuung „von 8 – 1“ der GGS Becke. Die Betreuungszeiten sind von 11:40 Uhr bis 13:30 Uhr. Es arbeiten zu jeder Zeit mindestens zwei Betreuerinnen mit den Schülerinnen und Schülern.

Ablauf der Betreuung:

11:40 Uhr  
Die ersten Schülerinnen und Schüler kommen nach Unterrichtsende in die Betreuung, dort melden sie sich an.

10 min Pause  
Freies Spielen, je nach Wetterbedingungen draußen auf dem Schulhof oder in dem Betreuungsraum der 8 - 1.

11:50 Uhr
Die Kinder können je nach Wetterlage auf dem Schulhof oder im Betreuungsraum frei spielen, malen und basteln oder verschiedene Spiel und Gestaltungsangebote nutzen.

12:40 Uhr  
Es findet ein gemeinsames Zusammensitzen statt. Die Schülerinnen und Schüler haben dann nochmal die Möglichkeit etwas zu Essen. Bitte geben Sie ihrem Kind daher für die Dauer des Schultages genügen Essen mit, nach der Schule haben die meisten Kinder Hunger.
Nach der Stärkung haben die Kinder die Möglichkeit nochmal das Spiel- und Bastelangebot zu nutzen. Manchmal werden auch Projekte angeboten (z.B. ein Wald - Projekt).

Es findet keine Hausaufgabenbetreuung statt!

13:30 Uhr
Ende der Betreuungszeit. Sie können ihr Kind abholen (bitte pünktlich) oder es kann mit den Schulbussen nach Hause fahren.

Schulbusse:
Nach der 5. Schulstunde um 12:40 Uhr und nach der 6. Schulstunde um 13:30 Uhr stehen täglich Schulbusse für die Heimfahrt zur Verfügung. 


In den Schulferien und an beweglichen Ferientagen der GGS Becke findet keine Betreuung statt.

Für Gespräche und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne persönlich oder telefonisch zur Verfügung.

Festnetz: 02261/5015842
Mobil: 015735223477

Auf eine schöne Zeit mit den Schülerinnen, Schülern und Eltern freut sich das Team der Betreuung.

Leitung der 8 – 1: Petra Barth
 
 L. Bessel