Montag, 14. März 2022

Projektwoche 

„Wir für unsere Umwelt“

In der Woche vom 07.03. -10.03.2022 konnte nach langer Zeit endlich wieder eine Projektwoche an unserer Schule stattfinden. In vielen kleinen Projekten wurde sich auf verschiedenste Art und Weise mit dem Thema „Wir für unsere Umwelt“ auseinandergesetzt. Dazu wurde in kleinen Gruppen gebastelt, gewerkelt, gestompt, erklärt und musiziert. Der Gedanke die Umwelt zu schützen, stand dabei immer im Mittelpunkt der Aktionen. Es wurden Spiele, Dekorationsartikel, Geschenkverpackungen aus Alltagsmaterialien hergestellt, Insektenhotels gebaut, sich intensiv mit der Bedeutung von Bienen beschäftigt, Erklärvideos zu Themen wie zum Beispiel „Unsere Atmosphäre“ gedreht, Musikinstrumente aus Alltagsmaterialien hergestellt, eine musikalische Weltreise mit „Mimi der Möwe“ erlebt, die Problematik zum Thema „Plastik im Meer“ anschaulich plastisch präsentiert und eine musikalische Aufführung mit Besen „Stomp“ vorgeführt.

Am Freitag, dem Präsentationstag der gesamten Projektwoche, konnten die Kinder in Kleingruppen die Ergebnisse in den einzelnen Projekträumen anschauen. Dabei wurde viel untereinander erklärt, berichtet und auch ausprobiert. Abgerundet wurde der Tag mit kleinen Vorführungen für die gesamte Schule in der Turnhalle. Stomp – ein moderner Besentanz, eine musikalisch - erzählende Präsentation mit den erstellten Alltagsinstrumenten sowie der Bienentanz, der zum Abschluss mit der gesamten Schule getanzt wurde, rundeten die Projektwoche ab.

Die Projektwoche hat den Kindern und den Lehrern sehr viel Freude bereitet und es war für alle Beteiligten sehr schön, Schule noch einmal anders erleben zu dürfen.

verfasst von Sandra Groß, 14.03.2022